Nördlicher Schwarzwald mit Erlebniswochen

Herbstliche Wanderungen im Nagoldtal im Nördlichen Schwarzwald, Besichtigungen der mittelalterlichen Schloßburg Hohennagold und spannende Pilz- und Kräuterexkursionen im Enztal – in den beiden ereignisreichen Pilz- und Wanderwochen im September und Oktober 2016 sind Aktivbegeisterte einmal mehr eingeladen, zu erleben, was die Natur des Wanderreviers Nördlicher Schwarzwald zu bieten hat.

Weiterlesen

Wandern – Korfus unbekannte Seite

Die Insel Korfu steht für Badeurlaub, aber zum Wandern ist die griechische Schönheit immer noch ein Geheimtipp. Dabei macht das Eiland im Mittelmeer den perfekten Wanderurlaub möglich: Traumhafte Küstenwege und steile Bergpfade wechseln sich ab mit schattigen Wäldern aus Hunderttausenden von Olivenbäumen. Gerastet wird an kristallklaren Badestellen und in urigen Tavernen. Und wer außerhalb der Hochsaison reist, freut sich über eine von den Göttern gegebene Ruhe. Zeus und Hera lassen grüßen, wenn Natours Reisen im Frühling und Herbst einwöchige Entdeckertouren auf die Insel anbietet.

Weiterlesen

Radwandern – die Nassau-Wäller-Radrunde

Für Radler spielen beim Radwandern Landesgrenzen keine Rolle – das zeigt eindrücklich die pünktlich zur Fahrradsaison 2016 eröffnete „Nassau-Wäller-Radrunde“.

Der Radweg führt durch eine tolle Landschaft. Mit einer Gesamtlänge von 58 km führt die Nassau-Wäller-Radrunde von Westerburg über Wallmerod nach Elz, von dort über Hadamar und Dornburg wieder zurück nach Westerburg. Die Radler können Halt machen an beeindruckenden Naturdenkmälern des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus, beispielsweise am Geotop Ewiges Eis am Fuße des Blasiusbergs.

Weiterlesen