Borkum profiliert sich im Wellness-Sektor

Borkums einmalige Lage, 30 Kilometer vom Festland entfernt, garantiert nicht nur Abstand zum Alltag, sondern auch eine pollenarme und aerosolreiche Luft. Diese macht sich bereits bei der Atmung bemerkbar, die schon bei Anreise tiefer und befreiter ist.

Weiterlesen

Herbst- und Wintertipps für Föhr

„Hurra, draußen regnet, stürmt oder schneit es!“. Auf der Nordseeinsel Föhr gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Und gerade im Herbst und Winter bietet Föhr unendlich viele Möglichkeiten, einen tollen Tag zu verbringen – auch bei Regen, Sturm und eisigen Temperaturen! Aber es gibt auch Sonne im Herbst und an kalten Wintertagen.

Weiterlesen

Borkum – Dünen, Weltnaturerbe und Meer

Mitten im Nationalpark Wattenmeer gelegen, besticht Borkum durch eine einzigartige Flora und Fauna sowie eine abwechslungsreiche Insellandschaft. Ob die kilometerweiten Sandstrände, das Feuchtbiotop Greune Stee, der Tüskendörsee, die Seehundsbank, das Ostland oder die weitläufige Dünenlandschaft in Richtung Hoge Hörn – Gästen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die facettenreiche Natur Borkums zu erkunden und hautnah zu erleben.

Weiterlesen

100 Prozent Meer – zwei Orte und drei Häfen

Aller guten Dinge sind drei, das gilt auch für Ostfriesland. Sowohl die Inseln als auch die Küste und das Binnenland laden Urlauber dazu ein, 100 Prozent Meer, unendliche Weite, ein gesundes Klima sowie Kunst und Kulinarik zu genießen.

Weiterlesen

Schlickschlitten-Wältmeisterschaft im Watt

Wenn Frauen und Männer in bunten Kostümen auf hölzernen Gefährten durch das Watt pflügen, ist wieder Schlickschlitten-Wältmeisterschaft. Sauber bleibt dabei keiner im ostfriesischen Greetsiel: Beim Wettrennen fliegt den rund 150 Teilnehmern der Matsch nur so um die Ohren.

Weiterlesen

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren.

Weiterlesen