Sechs außergewöhnliche Weihnachtsbräuche

Adventsmarkt, Krippenspiel und Christbaum – ohne sie ist die Weihnachtszeit bei uns kaum vorstellbar. Doch wer hätte gewusst, dass in Österreich den Heiligen Nikolaus wahre Schreckensgestalten begleiten? Oder dass die Kinder im spanischen Lanzarote noch bis in den Januar auf ihre Geschenke warten? Sechs außergewöhnliche Bräuche von schön bis schaurig zeigen, wie man anderswo die „staade Zeit“ feiert.

Weiterlesen

Best of Ski-Welt in Val Thorens

Im Val Thorens treffen Skifahrer auf den höchsten Skiort Europas (2300 m) mit seinem weltweit größten Skigebiet, die Les 3 Vallées mit 600 miteinander verbundene Pisten-Kilometer. Dank der Höhenlage beginnt die Wintersport-Saison früh mit hoher Schneesicherheit über die lange Saison hinweg. Moderne Bergbahnen sowie ein atemberaubendes Bergpanorama gehören hier ebenfalls zum Repertoire.

Weiterlesen

Ayurvedisch Energie tanken in den Backwaters Keralas

Umgeben vom Wasserstraßennetz Keralas an der Südküste Indiens liegt das luxuriöse Raviz Resort & Spa Ashtamudi*****. Das Programm „Klassische Ayurvedakur-Detox“ beinhaltet neben der Betreuung durch einen Ayurveda-Arzt und täglichen ayurvedischen Anwendungen auch die kostenfreie Teilnahme an Yoga- und Meditations-Einheiten. Auch eine Kochdemonstration, ein Spaziergang mit dem Yoga-Lehrer sowie tägliche Hausbootfahrten gehören zum Programm. Dazu können Pool und Fitnessraum genutzt werden.

Weiterlesen

Alaska – Best of aus der Luft und zu Wasser

Flugsafari, Fly-In Lodge, Kajaktour neben den Giganten der Meere – in Alaska werden Hollywood-Träume wahr. Die Destination Management Company murkl.com hat sich auf die Zusammenstellung individueller Reiseträume in Alaska spezialisiert. Bei murkl.com bedeutet Luxus außergewöhnliche Abenteuer, Ehrfurcht vor Tierbegegnungen in erhabener Natur sowie komfortable Transfers von einer zur nächsten exzellenten und doch authentischen Unterkunft.

Weiterlesen

Im Lesachtal den Alpenwinter neu entdecken

Das Lesachtal in Kärnten war wegen seiner abgeschiedenen Lage lange unentdeckt vom Tourismus. Heute gilt die Grenzregion im Süden Österreichs als das naturbelassenste Hochtal der Alpen. Im Winter regiert dort die Stille auf unverspurten Hängen, tief verschneiten Almwiesen und schneesicheren Loipen. Der Spezialveranstalter Natours Reisen bietet von Januar bis Ende März Schneeschuh- und Langlaufwochen im Lesachtal an.

Weiterlesen

Bürgenstock Resort Lake Lucerne hat seinen Alpine Spa eröffnet

Das neue Bürgenstock Resort Lake Lucerne hat seinen Alpine Spa eröffnet. Der Alpine Spa ist in seiner Grösse und Vielfalt einzigartig – weit über die Schweizer Grenze hinaus. Auf einer Fläche von über 10’000 Quadratmetern ist auf dem Bürgenberg, gleich neben dem 5*-Hotel Bürgenstock, ein moderner Innen- und Aussenspa mit Blick auf See und Berge entstanden.

Weiterlesen

Neu im Innsbrucker Stadtzentrum: Das „STAGE 12“

Im Dezember 2017 eröffnet in der Innsbrucker Innenstadt ein neues Hotel: Das STAGE 12 wird in 120 Zimmern und mit modernstem Komfort Privat- und Geschäftsreisende in zentraler Toplage empfangen. Der Standort ist in zweierlei Hinsicht ein „Juwel“: Direkt an der beliebten Einkaufsstraße und Fußgängerzone Maria-Theresien-Straße wohnen Gäste zentral mitten in der Stadt.

Weiterlesen

Arizonas Scenic Roads – Ein Traum für jeden Biker

Der Wind weht ins Gesicht, die Maschine röhrt und atemberaubende Landschaften ziehen an einem vorbei: Nichts vermittelt so sehr das Gefühl von wahrer Freiheit wie eine Motorradtour auf Arizonas endlosen und malerischen Highways. Insbesondere der Herbst ist mit seinen immer noch warmen aber nicht zu heißen Temperaturen ideal, um sich in den Sattel einer Harley zu schwingen und die „Scenic Roads“ entlang zu cruisen.

Weiterlesen

Die Magie der Winterstrände

Wenn der Sand nicht nur knirscht, sondern knistert. Wenn es am Strand auch im Gesicht prickelt, weil Winter an der Nordsee ist – dann wird aus dem Meer (und seinem Strand) pure Magie. Ob brüllende Böen oder ein eisiger, leiser Hauch; tiefes Durchatmen ist garantiert.

Weiterlesen

Bergweihnacht in Südtirol

Die Bergweihnacht im Tann vom 18.12. – 26.12.2017 ist hier eine ganz besondere Erfahrung. Denn neben traditionellem Brauchtum und traditioneller Weihnachtsmesse in der hauseigenen Tann Schutzengelkapelle finden die Gäste rund um das Waldhotel Tann**** einen Winterort für Aktivgenießer fernab vom Massentourismus.

Weiterlesen

Neuer Trend: Gruppenreisen mit dem eigenen Wohnmobil

Für alle, die das Fernweh packt und dennoch nicht auf den Campingurlaub verzichten möchten, gibt es einen neuen Urlaubstrend: die Camping-Gruppenreise. Damit man sich im Angebotsdschungel von reizvollen Ländern und deren Sehenswürdigkeiten nicht verliert, kann man die Planung den erfahrenen Reiseprofis von ACSI überlassen. Diese schlagen nicht nur interessante Reiserouten vor, sie bringen auch Gleichgesinnte zusammen, sodass man in der Gruppe reist und die netten Urlaubsbekanntschaften abends auf dem jeweiligen Platz wiedertrifft.

Weiterlesen

Winterurlaub auf den niederländischen Nordseeinseln

Die fünf niederländischen Nordseeinseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog sind auch im Winter eine Reise wert. Die Kombination von offenen Horizonten, dem grenzenlosen Himmel über dem Wattenmeer und dem natürlichen Übergang vom Vordeichland zur Strandlinie machen einen Besuch dieser Inseln zu einer ganz besonderen Erfahrung. Hier ist man weit weg von Lärm und Alltagsstress. Außer Natur und Entspannung gibt es zahlreiche Winteraktivitäten, die einen Kurzurlaub auf den Inseln besonders reizvoll machen. Hier sechs winterliche Tips.

Weiterlesen

„Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“: 4 Berge, 2 Täler, 1 Skierlebnis

Das Skigebiet mitten in den Tiroler Bergen hat alles für Familienferien: ein großes, abwechslungsreiches Angebot an Pisten, eine schneesichere und idyllische Lage abseits des Trubels, liebevolle Serviceangebote von Zwergerlkindergarten bis zu Kinderabenteuerwochen und familienfreundliche Gastbetriebe. Zudem gibt es ab diesem Winter einige spannende, neue Attraktionen wie den Alpbachtaler Lauser-Sauser und die neue Schatzbergbahn in der Wildschönau.

Weiterlesen

Wasserspaß im winterlichen Val di Fassa

Das Val di Fassa im Herzen des UNESCO Welterbes der Dolomiten bietet seinen Gästen nicht nur die berühmte Kulisse und zahlreiche Wintersportmöglichkeiten, sondern auch Wellness. Dank der Quelle Aloch in Pozza di Fassa, der einzigen Thermalquelle des Trentino, ist es der perfekte Ort für Entspannung nach einem langen Skitag oder einfach eine Abwechslung zur Bewegung im Freien.

Weiterlesen

Insel Pemba – Sansibars kleine Schwester

Die Insel Pemba, etwa 60 Kilometer nördlich von Sansibar im Indischen Ozean, wird aufgrund ihrer üppigen Vegetation „die immergrüne Insel“ genannt. Der wahre Schatz liegt jedoch unter Wasser: Pemba zählt zu den besten Tauchspots der Welt und gilt mit seinen unberührten Korallenriffen und unzähligen tropischen Fischen dennoch als Geheimtipp.

Weiterlesen

Wie teuer wird Skifahren in diesem Winter?

Wer im kommenden Winter die europäischen Skipisten unsicher machen und dabei auf sein Reisebudget Acht geben möchte, sollte die Preise für Ganztags-Skipässe genau vergleichen. Denn zwischen den bekanntesten Skigebieten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien gibt es große Preisunterschiede. Das ergab ein Preisvergleich von 33 Skigebieten des Reiseveranstalters FTI (www.fti.de).

Weiterlesen

Südafrika – die „Big Seven“ des Eastern Cape

Abenteuerfeeling an der Wild Coast, unvergessliche Begegnungen mit wilden Tieren, den „Big Seven“ im Addo Elephant National Park, ein Besuch von Port Elizabeth, erstaunliche Kunstwerke an der Route 67 und die beeindruckende Karoo erwarten Besucher, die einen Urlaub in der südafrikanischen Provinz Eastern Cape planen. Die malariafreie Provinz begeistert vor allem Wiederholer, die auf der Suche nach authentischen Erlebnissen neue Erfahrungen sammeln möchten.

Weiterlesen

Nepal zurück auf der touristischen Landkarte

Vor dem verheerenden Erdbeben im April 2015 war Nepal bekannt für seine geheimnisvollen Naturwunder, gewaltigen 7- und 8-Tausender, die herzliche Gastfreundschaft und eines der artenreichsten Großwildgebiete der Erde. Das Erdbeben verdrängte diese Bilder. Die Zerstörung durch das Beben rückte in den Vordergrund und der Tourismus brach fast vollständig ein. Jetzt erholen sich die Gästezahlen langsam. Auch der Kieler Reiseveranstalter Gebeco verzeichnet einen Aufwärtstrend. Wie sich der Tourismus in Nepal aktuell entwickelt, berichtet Bharat Basnet, Geschäftsführer der Gebeco Partner-Agentur vor Ort in Kathmandu und Pionier für einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Tourismus in Nepal.

Weiterlesen

Auf den Spuren von Thanksgiving in Neuengland

Wir schreiben das Jahr 1620. Nach einer 66 Tage andauernden Atlantiküberquerung an Bord der Mayflower gehen am Plymouth Rock im heutigen US-Bundesstaat Massachusetts die Pilgerväter an Land und beginnen ihren Traum von einem besseren Leben in der schönen neuen Welt. Ein Jahr später feiern sie gemeinsam mit den einheimischen Wampanoag-Indianern jenes Erntedankfest, welches die Amerikaner noch heute als den Ursprung ihres Thanksgivings bezeichnen.

Weiterlesen

Barbados – Calypso-Klänge und weite Strände

Wer hört sie nicht, die sanften Calypso-Klänge, die Rhythmen, die ins Blut gehen und die Trommeln. Wer schmeckt nicht den unverwechselbaren Genuss eines Rum-Cocktails mit zwei Spritzern Angostura. Und wer sieht nicht die weißen Palmenstrände, das blaugrüne, glasklare Wasser der Karibik vor sich, wenn der Name “Barbados” fällt.

Weiterlesen

„Unglaublicher Dezember“ – in Burgund-France-Comté

In der französischen Region Burgund-Franche-Comté haben sich jetzt acht Städte und Leistungsträger zum „Unglaublichen Dezember“ (Incroyable Décembre) zusammengeschlossen. Hinter diesem Namen verbergen sich bedeutende Veranstaltungen zur Vorweihnachtszeit. Besucher können sich die passende Stimmung für die Festtage aus diesem Angebot auswählen.

Weiterlesen

Meliá eröffnet Hotel an den berühmten Iguazú-Wasserfällen

Die größte spanische Hotelkette Meliá Hotels International hat ein bis vor kurzem von einer anderen internationalen Hotelgruppe betriebenes Haus im Herzen des Iguazú-Nationalparks in Argentinien übernommen. Das nun unter dem Namen Meliá Iguazú Resort & Spa firmierende Hotel ist das einzige im zu den Sieben Weltwundern und zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Park. Es bietet einen einzigartigen Panoramablick auf den berühmten „Teufelsschlund“.

Weiterlesen

Kulturhauptstadt Leeuwarden-Friesland präsentiert Programm 2018

In Leeuwarden, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, wurde am 3. Oktober, 100 Tage vor der Eröffnung, der feierliche Startschuss für Leeuwarden-Friesland Kulturhauptstadt Europas 2018 gegeben. Den Bewohnern der Stadt und internationalen Gästen wurde dabei das Programm für 2018 präsentiert, das sich aus einer bunten Mischung von Theater, Ausstellungen und Bühnenprogramm zusammensetzt. Über allem steht dabei das Motto „Iepen mienskip“, die „offene Gesellschaft“, mit dem die Veranstalter ihre Besucher zum Nachdenken anregen möchten.

Weiterlesen

Highlights des 3. Deutschen Winterwandertags im Fichtelgebirge

Zipfelbob-Rennen, Wirtshaussingen und geführte Skitouren bis auf den Asenturm – als eines der schneesichersten Mittelgebirge Deutschlands richtet das Fichtelgebirge diesen Winter den 3. Deutschen Winterwandertag aus. Mit den vier Ochsenkopfgemeinden Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach findet das Event des Deutschen Wanderverbandes erstmalig in Bayern statt.

Weiterlesen

Mission District in San Francisco

Der Mission District ist San Franciscos ältestes Stadtviertel und bei Einheimischen wie Besuchern gerade sehr angesagt. Die Gegend ist von Einwanderern aus Süd- und Mittelamerika geprägt und lockt mit bunten Farben, Burrito-Restaurants und verrückten Straßenfesten wie dem Karneval.

Weiterlesen

Schöne Dörfer im Trentino

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der italienischen Dörfer. Um den nachhaltigen Tourismus in ländlichen Regionen und die schönsten noch unbekannten Ecken des Landes zu fördern setzt das „Anno dei Borghi“ einen wichtigen Fokus. Im Trentino können Touristen fünf der schönsten Ortschaften Italiens erkunden: Canale di Tenno, Rango und San Lorenzo in Banale, Mezzano sowie Vigo di Fassa.

Weiterlesen

Wölfe, Wale und Rätsel aus der Steinzeit

Auf der einen Seite die Küste mit ihren bezaubernden Städtchen und einladenden Stränden, auf der anderen Seite Berge, Almen und hochalpine Wanderwege – wer in Ligurien Urlaub macht, muss sich nicht zwischen Bergen oder Meer entscheiden. Er bekommt hier das Beste von beidem, Badespaß und Wassersport, alpinistische Abenteuer und wunderbare Naturerlebnisse, die unvergleichliche Kultur Italiens gibt es obendrein.

Weiterlesen

Neue Oldtimer-Wandertour von ADAC Klassik

Im September 2018 findet mit der ADAC Europa Classic eine neue Oldtimer-Wanderung für historische und klassische Automobile von ADAC Klassik statt. Die neue Veranstaltung führt die Teilnehmer in Zukunft in verschiedene Länder Europas, den Auftakt macht im kommenden Jahr der Kanton Tessin in der Schweiz. Die ADAC Europa Classic führt die erfolgreiche ADAC Trentino Classic fort, mit der der ADAC e.V. im Jahr 2004 die Tradition des Auto-Wanderns wieder belebt hat.

Weiterlesen

Von Vulkanen und Kondoren – Unterwegs in und um Arequipa in Peru

Auf 2.300 Metern thront Arequipa, Perus zweitgrößte Stadt, die wegen ihrer weißen Gebäude aus Vulkanstein auch die „weiße Stadt“ genannt wird. Aufgrund ihrer gemäßigten Höhenlage ist Arequipa ein beliebtes Akklimatisierungsziel – nur gut dass die hübsche Kolonialstadt gleichzeitig viel zu bieten hat.

Weiterlesen