Reisepilot - Das Online-Reisemagazin

Zu den Reisetipps
frische-reisetipps

Aktuelle Highlights

Hier finden Sie eine Auswahl an besonders schönen Reisemöglichkeiten.


Besondere Meldungen und kurze Berichte finden Sie in unserer Rubrik: News!


 

Radreise durch das alte Holland

(Teil 1 Anreise und Amsterdam)

Wir haben eine 8-tägige geführte Radreise mit „Die Landpartie – Radeln und Reisen“ durch das „Alte Holland“ an Grachten und Kanälen gemacht, die von Amsterdam zunächst an die Nordsee und dann durch die Städte Alkmar, Leiden, Delft, Dordrecht und Breda zu den geschichtlichen Ursprüngen des Landes führte. Wir haben dabei das holländische Prinzip des Radverkehrs kennengelernt, eine außergewöhnliche Erfahrung. Und Amsterdam an einem Samstag im Juli in voller Feierlaune. (Fotos: © Hans-Raimund Kinkel).

Hier Teil 1 unserer Reportage.

Eine spezielle Reportage über aktuelle Cafées in Amsterdam haben wir auf der Homepage von Fräulein Anker entdeckt!

 


 

Durch Waterland nach Monnikendam

(Teil 2 der Radreise durch das alte Holland)

Nach der Stadtführung durch den Grachtengürtel Amsterdams treffen wir uns gegen 14.00 Uhr an der Fähre über den Hafen nach Noord zum Anleger Buiksloterweg, wo wir im „Schatten“ des EYE den Landpartie-Begleitwagen treffen, um die Räder zugeteilt zu bekommen. Dann geht es los zu unserem ersten Tourabschnitt nach Monnikendam.

Hier Teil 2 unserer Reportage.

 


Hollands reicher Norden

(Teil 3 der Radreise durch das alte Holland)

Der nächste Tag verspricht drei Höhepunkte: Zaanse Schans, Alkmaar und Egmond aan Zee und startet mit einer Taxifahrt vom Hotel in Katwoude. Die Gruppe wird in 3 Kleintransporter verfrachtet und es geht auf der N247 wieder ein ganzes Stück Richtung Amsterdam. Ziel ist das Naherholungsgebiet „Het Twiske“, eine von Wasseradern durchzogene Landschaft mit dem großen Se „De Stootersplas“ in der Mitte.

Hier Teil 3 unserer Reportage.

zitatzeit

Eine Reise ist wie eine Ehe: Die sicherste Art, zu scheitern, ist zu glauben, man habe sie fest im Griff.

John Steinbeck

specials-und-reportagen

Specials & Reportagen

Hier gibt es umfangreiche Beiträge zu Reisezielen als Entscheidungshilfe.

Champagner verkosten in Gummistiefeln

Unkompliziert, sympathisch und herzlich geht es im Süden der Champagne zu. Das wird spätestens deutlich, wenn man eine feudale Champagnerverkostung in Gummistiefeln an der „Côte des Bar“ erlebt hat. Bei einem Urlaub an den Großen Seen in der Nähe von Troyes, unternehmen wir einen Tagesausflug in die Gegend von Essoyes und Les Riceys.  Hier unser Bericht


 

Entschleunigung – Orte der Entspannung im Tessin

Hinter dem Gotthard beginnt der Süden Europas. Mit jedem Kilometer wird die Luft etwas wärmer, die Berge etwas grüner und das Landschaftsbild wechselt von alpinen Nadelwäldern zu mediterranen Palmen. Wer selbst einmal die Strecke gen Süden gefahren ist, der kennt nur zu gut die entschleunigende Wirkung, welche das Tessin auf einen ausübt, ist man erst einmal auf der Südseite der Alpen angelangt. (Foto: © R. Steinegger)  Hier unser Bericht 

 


 

 

 

kontakt

Kontakt

Reise-Pilot
Chefredakteur: Hans-Raimund Kinkel
Groten Heesen 11
21033 Hamburg

Telefon: +49 40 739 27 701
E-Mail: info@reisepilot.de